Warum wir krank werden - Summary and Key Ideas

"Warum wir krank werden" erforscht das Konzept der Insulinresistenz, ihre Rolle als gemeinsamer Faktor bei zahlreichen chronischen Krankheiten und wie Lebensstiländerungen diese verhindern oder umkehren können. Es bietet ein umfassendes Verständnis dafür, wie Insulinresistenz unsere Gesundheit beeinflusst und bietet praktische, wissenschaftlich fundierte Lösungen, um sie zu bekämpfen.

Die Zielgruppe von "Warum wir krank werden" umfasst Personen, die daran interessiert sind, die Ursache verschiedener chronischer Krankheiten zu verstehen und die nach wissenschaftlich fundierten Strategien suchen, um Insulinresistenz zu verhindern und umzukehren.

Buy the book
Warum wir krank werden

Key ideas

01

Insulinresistenz, ein Vorläufer verschiedener chronischer Krankheiten, ist alarmierend verbreitet, aber durch Änderungen des Lebensstils vermeidbar und umkehrbar.

Play in App
02

Änderungen im Lebensstil, insbesondere in Bezug auf Ernährung und körperliche Aktivität, sind die effektivsten Methoden, um Insulinresistenz zu bekämpfen.

Play in App
03

Regelmäßige körperliche Aktivität und eine insulinarme Ernährung können das Risiko für Krankheiten, die mit Insulinresistenz verbunden sind, erheblich reduzieren.

Play in App
04

Das Verständnis und das Handeln bei Insulinresistenz kann Menschen dazu befähigen, ihre Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen und andere zu gesünderen Entscheidungen inspirieren.

Play in App
05

Genetik und Alterung beeinflussen erheblich den Insulinwiderstand, aber Lebensstiländerungen können ihre Auswirkungen mildern.

Play in App
06

Anpassbare Starter-Trainingspläne, die sich auf verschiedene Muskelgruppen konzentrieren und hochintensives Intervalltraining einbeziehen, bringen den Körper an seine Grenzen, um die insulin-sensibilisierenden Effekte und die allgemeine Kraft zu maximieren.

Play in App
07

Der Sättigungsgrad von Fetten bestimmt ihre Hitzebeständigkeit und damit ihre Eignung zum Kochen oder für Dressings, was gesündere Kochpraktiken leitet.

Play in App
08

Das Gleichgewicht zwischen qualitativ hochwertigem Schlaf und körperlicher Aktivität ist entscheidend für die Aufrechterhaltung der Insulinsensitivität und der Stoffwechselgesundheit.

Play in App
09

Play in App
10

Play in App
11

Play in App
12

Play in App
Get the App!
Access all 9 key ideas for free! 🥳

Summary & Review

"Warum wir krank werden" von Benjamin Bikman erforscht die Ursache moderner Krankheiten und identifiziert erhöhte Insulinspiegel als Haupttreiber dieser Zustände. Das Buch bietet ein umfassendes Verständnis von Insulinresistenz, ihren weitreichenden Auswirkungen auf unseren Körper und ihrer Rolle bei verschiedenen gängigen Krankheiten. Es bietet auch einen Fahrplan zur Wiedererlangung oder Erhaltung der Gesundheit und betont die Bedeutung von Lebensstiländerungen, insbesondere in Bezug auf Ernährung und körperliche Aktivität.

Benjamin Bikman

Benjamin Bikman ist ein renommierter Wissenschaftler und Professor, der sich an der Brigham Young Universität auf Pathophysiologie und biomedizinische Wissenschaften spezialisiert hat. Seine Forschung konzentriert sich hauptsächlich auf die Rolle von Stoffwechselstörungen, wie Fettleibigkeit und Diabetes, bei degenerativen Krankheiten.

Explore more book summaries

The Diet Myth

"The Diet Myth" by Tim Spector is a comprehensive exploration of the science behind diet and nutrition, focusing on the role of gut microbes in determining our health and dietary responses. The book challenges traditional dieting myths and emphasizes the importance of a diverse diet for maintaining a healthy microbiome.

Dumme Dinge, die ich nicht tun werde, wenn ich alt werde

"Dumme Dinge, die ich nicht tun werde, wenn ich alt werde" handelt von den persönlichen Überlegungen des Autors und den Lektionen, die er aus der Beobachtung seiner Eltern und anderer im Alter gelernt hat, und seiner Entschlossenheit, klügere Entscheidungen zu treffen, wenn er älter wird, um die Fallstricke und selbstzerstörerischen Verhaltensweisen zu vermeiden, die er beobachtet hat.

The F*ck It Diet

The F*ck It Diet is about breaking free from the cycle of dieting and food obsession by trusting your body's natural instincts and embracing a healthier relationship with food and body image.

More Than a Body

More Than a Body focuses on developing a positive body image by recognizing that one's body is more than just their appearance, and emphasizes the importance of self-acceptance, resilience, and embracing one's whole identity.

Every Body Yoga

"Every Body Yoga" is a guide that encourages everyone, regardless of their body type, color, or personal circumstances, to practice yoga. It provides a comprehensive introduction to yoga, including its history, basic poses, sequences, and how to incorporate it into daily life.

Mehr als nur ein Körper

"Mehr als ein Körper" konzentriert sich darauf, ein positives Körperbild zu entwickeln, indem erkannt wird, dass der eigene Körper mehr als nur das Aussehen ist. Es betont die Bedeutung von Selbstakzeptanz, Widerstandsfähigkeit und die Annahme der eigenen gesamten Identität.