Der Prozess - Summary and Key Ideas

"Der Prozess" ist ein Roman von Franz Kafka, der die Geschichte von Josef, einem Bankbeamten, erzählt, der ohne Erklärung oder Kenntnis eines Verbrechens von einem undurchsichtigen und unzugänglichen Gerichtssystem angeklagt wird.

"Der Prozess" richtet sich an ein literarisch interessiertes Publikum, das sich für komplexe, tiefgründige Erzählungen mit surrealen und existentialistischen Themen begeistert.

Buy the book
Der Prozess

Key ideas

01

xxx

02

Josef wird an seinem 30. Geburtstag ohne Erklärung in seiner Wohnung verhaftet.

Play in App
03

Josef entschuldigt sich bei seiner Vermieterin und einer Nachbarin für die durch seine Verhaftung entstandenen Unannehmlichkeiten.

Play in App
04

Josef erlebt eine chaotische und scheinbar ungerechte Gerichtsuntersuchung in einem heruntergekommenen Viertel.

Play in App
05

Josef erlebt in den verwirrenden, ärmlichen Gerichtskanzleien unerwartete Begegnungen und ein abruptes körperliches Unwohlsein.

Play in App
06

Josef erlebt in seiner Bank, wie die Wächter, die ihn festgenommen hatten, ausgepeitscht werden und versucht erfolglos einzugreifen.

Play in App
07

Josef's besorgter Onkel besucht ihn wegen seiner Anklage und führt ihn zu einem einflussreichen Anwalt.

Play in App
08

Josef erforscht mit Hilfe des Gerichtsmalers Titorelli verschiedene, jedoch unsichere Wege zur Freiheit in seinem verwirrenden Gerichtsprozess.

Play in App
09

Josef beschließt, seinen Anwalt Huld zu kündigen und begegnet dem einem anderen Mandanten, Kaufmann Block, der in einem langwierigen Prozess verstrickt ist.

Play in App
10

Josef verpasst ein Treffen mit einem italienischen Kunden im Dom und begegnet stattdessen einem Gefängniskaplan, der ihm die Parabel "Vor dem Gesetz" erzählt.

Play in App
11

Josef wird am Vorabend seines 31. Geburtstags von zwei Männern abgeholt und in einem Steinbruch am Stadtrand hingerichtet.

Play in App
12

"Der Prozess" ist eine vielschichtige Allegorie auf individuelle und soziale Konflikte, geprägt von biografischen, psychoanalytischen und theologischen Elementen.

Play in App
Get the App
Access all 13 key ideas for free!

Summary & Review

"Der Prozess" ist eine düstere und tiefgründige Erzählung, die das Leben von Josef K., einem Bankangestellten, verfolgt, der unerwartet und ohne ersichtlichen Grund verhaftet wird. Während er versucht, das undurchsichtige und absurde Gerichtssystem zu verstehen und sich gegen die unbekannten Anschuldigungen zu verteidigen, verstrickt er sich zunehmend in ein kafkaeskes Labyrinth aus bürokratischer Willkür und existentieller Angst. Das Werk beleuchtet Themen wie die Ohnmacht des Individuums gegenüber undurchsichtigen Machtstrukturen, die Absurdität des Lebens und die ständige Suche nach Sinn. Hier sind 10 Aktionen zur Übertragung der Lehren aus 'Der Prozess' ins eigene Leben:

Franz Kafka

Franz Kafka war ein deutschsprachiger Schriftsteller jüdischer Herkunft, der im 20. Jahrhundert lebte. Er ist bekannt für seine einzigartigen und oft surrealen Erzählungen, die die menschliche Existenz und die Absurdität des Lebens thematisieren.

advertisement

Is Your Domain Name at Risk?

90% of domains are vulnerable to email fraud and spoofing. Cybercriminals can send emails as you, even if you don't. DMARC stops this.

Check DMARC Now
check is instant and free

Find all the book summaries

Quality book summaries

Motives for Materialism

The book "Motives for Materialism" explores the historical, social, and philosophical reasons behind the trend towards materialism, particularly in Europe, and its relationship with religion, science, and human instincts. It also discusses the impact of materialism on societal structures, its connection with socialism, and its role in resistance and heroism.

Eternal

"Eternal" is a historical novel by Lisa Scottoline that explores the lives of three friends, Elisabetta, Marco, and Sandro, set against the backdrop of the rise and fall of Fascism in Italy, including the horrific rastrellamento of the Jewish Ghetto in Rome. The narrative is deeply intertwined with themes of family, love, and justice, and is heavily influenced by real historical events and figures.

Gegen Empathie

Gegen Empathie argumentiert, dass Empathie, obwohl sie oft als treibende Kraft für das Gute wahrgenommen wird, zu irrationalen Entscheidungen, Vorurteilen und sogar Gewalt führen kann. Das Buch schlägt vor, dass wir uns mehr auf Vernunft und Mitgefühl, anstatt auf Empathie, verlassen sollten, um moralische Entscheidungen zu treffen.

The Boy, The Mole, The Fox and The Horse

"The Boy, The Mole, The Fox and The Horse" is a heartwarming exploration of friendship, self-love, and courage through the journey and conversations of four unlikely companions.

Von Mäusen und Menschen

"Von Mäusen und Menschen" ist eine Geschichte über zwei Wanderarbeiter, George und Lennie, die während der Großen Depression in Kalifornien nach Arbeit suchen und davon träumen, eines Tages ihr eigenes Land zu besitzen. Ihre Freundschaft und gemeinsamen Träume werden jedoch durch Missverständnisse, Eifersucht und die harte Realität des Lebens auf der Straße auf die Probe gestellt.

Die Herren von Winterfell

"Die Herren von Winterfell" spielt in den Sieben Königreichen von Westeros, wo "Sommer Jahrzehnte dauern und Winter ein ganzes Leben lang anhalten können". Das mächtige Haus Stark regiert den Norden von ihrem Zuhause, Winterfell. Dunkle und erschreckende Geheimnisse, politische Intrigen und die ständige Bedrohung durch Konflikte fesseln dich bis zur allerletzten Seite.