Alles geben - Summary and Key Ideas

In 'Alles geben' setzt sich Neven Subotić intensiv mit dem Konzept der Gerechtigkeit auseinander. Er blickt auf sein Leben und seine Karriere zurück, um zu untersuchen, wie jeder Einzelne dazu beitragen kann, eine gerechtere Welt zu gestalten. Das Buch enthält eine Kritik an der Fußballindustrie, erzählt aber auch persönlich von Subotićs Rückkehr nach Deutschland, seinem Erfolg in der Bundesliga und der darauffolgenden Hinterfragung des materialistischen Erfolgs. Dies brachte ihn dazu, sein Leben seiner Stiftung und dem Einsatz für globale Gerechtigkeit zu widmen.

Dieses Buch wendet sich an Leser, die ein Interesse an persönlicher Entwicklung, sozialer Gerechtigkeit und Gesellschaftskritik haben. Es nimmt Sie mit auf eine Reise der Selbstreflexion und gesellschaftlichen Analyse, die dazu anregt, eigene Handlungen und gesellschaftliche Normen zu hinterfragen. Auch Fußballfans werden die Einblicke hinter die Kulissen eines Profispielers spannend finden.

Buy the book
Alles geben

Key ideas

01

Seine Fußballkarriere stand in Konflikt mit seinem Bestreben, die weltweite Ungleichheit zu bekämpfen.

02

Neven Subotics Reise und Weltanschauung wurden geprägt durch die Flucht vor Konflikten und die Hinwendung zu empathischer Gerechtigkeit.

Play in App
03

Neven Subotic hat durch seine Migrationserfahrung und seine Fußballkarriere gelernt, wie man Herausforderungen meistert, Ehrgeiz aufbaut und Widerstandsfähigkeit beweist.

Play in App
04

Der rasche Erfolg im professionellen Fußball hat verdeutlicht, dass Reichtum nicht zwangsläufig persönliche Erfüllung bieten kann.

Play in App
05

Jürgen Klopp hat in mir als Trainer und Mentor Respekt und Selbstvertrauen hervorgerufen.

Play in App
06

Die Faszination des Fußballs entsteht durch das Gemeinschaftsgefühl und die Fairness, die jedoch leider häufig von Geschäftsinteressen in den Schatten gestellt werden.

Play in App
07

Wahres Engagement erfordert ein Verständnis für die Herausforderungen anderer, nicht nur sporadische Spenden.

Play in App
08

Ein erfolgreicher Fußballer wandelt sich zum Humanitären und findet seine Erfüllung darin, sich aktiv in der globalen Wasserkrise zu engagieren.

Play in App
09

Subotic bewundert die Selbstlosigkeit und das Engagement der Äthiopier, die sich trotz aller Widrigkeiten für die Verbesserung ihrer Gemeinschaft einsetzen.

Play in App
10

Eine Partnerschaft, nicht eine Patronage, ist entscheidend für globale Gerechtigkeit und um die Widerstandsfähigkeit Afrikas zu würdigen.

Play in App
11

Der Zugang zu sauberem Wasser, ein fundamentales Recht, fördert nicht nur die Würde und Gesundheit, sondern lässt auch Gemeinschaften aufblühen.

Play in App
12

Subotic zieht Vergleiche zwischen seinen Kriegserlebnissen aus der Kindheit und den gegenwärtigen Konflikten in Äthiopien, wobei sein Fokus auf humanitären Anstrengungen liegt.

Play in App
Get the App
Access all 13 key ideas for free!

Summary & Review

Finale Zusammenfassung: "Alles geben" ist eine tiefgründige Erzählung von Neven Subotic, einem angesehenen Fußballspieler, der seinen Glauben an eine gerechtere Welt und die Rolle, die jeder Einzelne bei deren Gestaltung spielen kann, zum Ausdruck bringt. Das Buch schildert seinen Weg vom Profifußball zur Philanthropie und gewährt Einblicke in die Beweggründe, die Subotic zu diesem dramatischen Wandel veranlasst haben. Im gesamten Buch betont Subotic immer wieder die Bedeutung, nicht nur Mitgefühl für die Ungerechtigkeiten der Welt zu empfinden, sondern auch aktiv etwas dagegen zu unternehmen. Das Buch dient als Aufruf zum Handeln und ermutigt jeden Leser, seine Ressourcen - Geld, Zeit, Gedanken - zur Verbesserung der gesellschaftlichen Verhältnisse einzusetzen. Subotic hebt hervor, dass "Alles geben" weniger darum geht, Perfektion zu erreichen, sondern vielmehr den Willen zu haben, sich selbst und die Welt um sich herum stetig zu verbessern, im Bewusstsein, dass der Kampf für Gerechtigkeit niemals endet.

Neven Subotić

Neven Subotić, geboren im Jahr 1988, ist ein bekannter ehemaliger Profifußballer, der vor allem für seine Engagements bei Borussia Dortmund, dem 1. FC Köln und Union Berlin in Erinnerung bleibt. Seit dem Jahr 2012 setzt er sich aktiv für seine eigene Stiftung ein, mit deren Hilfe er dazu beitragen möchte, eine gerechtere Welt zu gestalten. Jährlich unternimmt er Reisen nach Äthiopien, um die Projekte persönlich zu besuchen, die von seiner Stiftung unterstützt werden.

Explore more book summaries

Tagebuch

Das "Tagebuch" ist ein Buch, das auf den Tagebucheinträgen von Anne Frank basiert, einem jungen jüdischen Mädchen, das ihre Erlebnisse während des Versteckens vor den Nazis im Zweiten Weltkrieg von 1942 bis 1944 dokumentierte. Ursprünglich nur für sich selbst geschrieben, bietet Annes Tagebuch einen bewegenden und persönlichen Einblick in die Schrecken des Krieges und die Stärke des menschlichen Geistes.

Adrenaline

Adrenaline is a reflective autobiography of football player Zlatan Ibrahimović, where he shares his experiences on the pitch and his thoughts on life, as he grapples with the end of his football career and the uncertainty of his future. The book explores his need for adrenaline, his personal growth, and his struggle to balance his aggressive instincts with a more balanced approach to life and football.

Just Kids

"Just Kids" is a memoir by Patti Smith that explores her deep friendship and brief romance with artist Robert Mapplethorpe during their early years in New York City, as they navigated their paths to fame. It's a story of youth, friendship, art, and the transformational power of creativity.

Die Mamas

"The Mamas" ist eine persönliche Erkundung der Reise der Autorin, ihre Identität als schwarze Mutter in einer überwiegend weißen Müttergruppe zu finden, während sie die Komplexitäten von Rasse, Klasse und Mutterschaft in einem sich gentrifizierenden Viertel navigiert.

Can't Hurt Me

"Can't Hurt Me" is a memoir by David Goggins, a retired Navy SEAL, in which he shares his life story of overcoming extreme personal obstacles, abuse, and poverty to become one of the world's top endurance athletes. The book serves as a guide to self-improvement and mental toughness, encouraging readers to push past their perceived limitations and tap into their full potential.

Autobiography of a Yogi

This book is a deeply personal story of the life of Paramhansa Yogananda, a well-known Indian yogi who brought yoga and meditation to the West. It offers a firsthand account of his remarkable experiences, his teachings, his meetings with spiritual leaders, and his profound insights into yoga and spirituality.