Der Kodex des Kapitals - Summary and Key Ideas

Der Kodex des Kapitals erforscht, wie Gesetz und rechtliche Institutionen eine entscheidende Rolle dabei spielen, Reichtum und Ungleichheit zu schaffen, indem sie gewöhnliche Vermögenswerte in Kapital umwandeln. Sie nutzen dabei rechtliche Module wie Eigentumsrechte, Sicherheiten, Vertrauen, Unternehmens- und Insolvenzrecht.

Die Zielgruppe von "The Code of Capital" umfasst Leser, die daran interessiert sind, die Rolle des Rechts bei der Schaffung von Wohlstand und Ungleichheit zu verstehen, wie zum Beispiel Ökonomen, Rechtsexperten und politische Entscheidungsträger.

Buy the book
Der Kodex des Kapitals

Key ideas

01

Das Gesetz dient als Quellcode für Kapital, indem es immaterielle Vermögenswerte durch rechtliche Module in Reichtum umwandelt und sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt, um geistige Eigentumsrechte einzubeziehen.

02

Rechtliche Codierungsstrategien verlängern die Lebensdauer von geistigen Eigentumsrechten, indem sie die Förderung von Innovationen und den Zugang zu Wissen ausbalancieren, während sie potenziell den Missbrauch von Monopolen ermöglichen.

Play in App
03

Die rechtliche Kodierung von Kapital formt die Schaffung und Verteilung von Reichtum, oft verborgen innerhalb komplexer rechtlicher Rahmenbedingungen und privater Anwaltskanzleien.

Play in App
04

Die rechtliche Ordnung, die den globalen Kapitalismus stützt, ist ein dezentralisiertes Flickwerk aus nationalen Gesetzen und internationalen Verträgen, die die Verteilung von Reichtum und Macht in der Gesellschaft formen.

Play in App
05

Die Beherrschung von Code durch den globalen Rechtsberuf verändert die Kapitalverteilung und beeinflusst den Reichtum in der Gesellschaft.

Play in App
06

Play in App
07

Play in App
08

Play in App
09

Play in App
10

Play in App
11

Play in App
12

Play in App
Get the App!
Access all 6 key ideas for free! 🥳

Summary & Review

"Der Code des Kapitals" von Katharina Pistor untersucht, wie das Recht eine entscheidende Rolle bei der Schaffung von Reichtum und Ungleichheit spielt. Die Autorin argumentiert, dass Kapital im Recht kodiert ist, insbesondere in privatrechtlichen Institutionen wie Eigentum, Sicherheiten, Treuhand, Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht und Verträgen. Durch die Nutzung dieser rechtlichen Module können private Anwälte gewöhnliche Vermögenswerte in Kapital umwandeln und ihren Mandanten einen vergleichbaren Vorteil gegenüber anderen verschaffen. Das Buch hebt auch die Rolle der Anwälte als Meister des Codes hervor, die die Verteilung des Reichtums in der Gesellschaft gestalten.

Katharina Pistor

Katharina Pistor ist eine deutsche Rechtswissenschaftlerin und Professorin für vergleichendes Recht an der Columbia Law School. Ihre Forschung konzentriert sich auf die Schnittstelle von Recht, Finanzen und wirtschaftlicher Entwicklung, mit einem Schwerpunkt auf der Rolle rechtlicher Institutionen bei der Gestaltung globaler Finanzmärkte.

Explore more book summaries

The Richest Man In Babylon

"The Richest Man in Babylon" is a guide to financial success presented through parables set in ancient Babylon, teaching key principles such as saving a portion of your income, avoiding debt, investing wisely, and seeking advice on financial matters.

The Resilient Investor

"The Resilient Investor" presents a comprehensive approach to investing that goes beyond financial assets to include personal and tangible assets. It emphasizes the importance of resilience in navigating an uncertain future, offering strategies to adapt and thrive in various future scenarios.

The Biz

"The Biz" is a novel that provides a satirical look at the music industry, highlighting its eccentricities, excesses, and exploitations.

Schnelles Denken, langsames Denken

"Denken, schnell und langsam" ist eine psychologische Erforschung der beiden Systeme, die unsere Denkprozesse antreiben - ein intuitives, schnell handelndes System und ein überlegtes, langsamer handelndes. Das Buch taucht ein in die Art und Weise, wie diese Systeme unsere Urteile und Entscheidungsfindungen formen.

Balance

Balance erforscht die Zusammenhänge zwischen Geld, Gesundheit, Glück und Lebenssinn und bietet evidenzbasierte Tipps und Erkenntnisse, die den Lesern helfen, ein erfülltes und abgerundetes Leben zu führen.

For Blood and Money

'For Blood and Money' dives deep into the high stakes world of biotech and pharmaceuticals, following the quest for a blockbuster BTK inhibitor drug. The book unveils the messy, expensive, and often heart-breaking realities behind drug development, where brilliant ideas can languish in corporate pipelines and hard-nosed venture capitalists hold the purse strings required to make visions into reality. It gives a meticulous account of the roller-coaster journey from drug discovery to commercialization, narrating through the noticeable characters leaving indelible marks on the path.