Der Adipositas-Code - Summary and Key Ideas

Der Adipositas-Code untersucht die hormonellen und biologischen Faktoren, die der Fettleibigkeit zugrunde liegen, entlarvt den kalorienbasierten Ansatz zur Gewichtsabnahme und bietet einen Rahmen für das Verständnis und die Behandlung von Fettleibigkeit durch Insulinregulierung und Änderungen der Lebensweise.

Die Zielgruppe von "The Obesity Code" sind Menschen, die die hormonellen Ursachen der Fettleibigkeit verstehen wollen und nach einem umfassenden Ansatz zur Gewichtsabnahme und zur Verbesserung der Gesundheit suchen.

Buy the book
Der Adipositas-Code

Key ideas

01

Ein hormonelles Ungleichgewicht, insbesondere eine Insulinresistenz, spielt eine entscheidende Rolle bei der Fettleibigkeit und stellt die Vorstellung von übermäßigem Kalorienverbrauch als Hauptursache in Frage.

Play in App
02

Das Zählen von Kalorien ist nicht der Schlüssel zu einer effektiven und langfristigen Gewichtsabnahme.

Play in App
03

Fruktosehaltige verarbeitete Lebensmittel stören den Hormonhaushalt und begünstigen Fettleibigkeit und Insulinresistenz.

Play in App
04

Intermittierendes Fasten verbessert die Insulinempfindlichkeit, was eine nachhaltige Gewichtsabnahme und eine allgemeine Verbesserung der Gesundheit fördert.

Play in App
05

Play in App
06

Play in App
07

Play in App
08

Play in App
09

Play in App
10

Play in App
11

Play in App
12

Play in App
Get the App!
Access all 5 key ideas for free! 🥳

Summary & Review

In "The Obesity Code" präsentiert Dr. Jason Fung einen neuen Rahmen für das Verständnis von Fettleibigkeit als hormonelles Ungleichgewicht, das in erster Linie durch Insulinresistenz und übermäßige Insulinproduktion verursacht wird. Er argumentiert, dass die herkömmliche Weisheit "weniger essen, mehr bewegen" für eine langfristige Gewichtsabnahme nicht wirksam ist. Stattdessen schlägt er einen vielschichtigen Ansatz vor, der die Ursachen der Fettleibigkeit angeht und praktische Lösungen für das Erreichen und Halten eines gesunden Gewichts bietet.

Jason Fung

Jason Fung ist ein kanadischer Nephrologe und ein weltweit führender Experte für intermittierendes Fasten und kohlenhydratarme Diäten. Er ist Mitbegründer des Intensive Dietary Management Program, das sich auf die Behandlung von Fettleibigkeit und Typ-2-Diabetes durch diätetische Interventionen konzentriert.

Explore more book summaries

Thus Spoke Zarathustra

"Thus Spoke Zarathustra" is a philosophical novel by Friedrich Nietzsche that explores concepts of the "overman", morality, and the meaning of life through the narrative of a prophet named Zarathustra.

The Power of Full Engagement

The Power of Full Engagement presents the idea that managing personal energy, not time, is the key to high performance and personal renewal. It emphasizes the importance of balancing stress and recovery, maintaining physical, emotional, mental, and spiritual energy, and creating positive energy rituals for sustained high performance.

Heal Your Mind

"Heal Your Mind" is a guidebook that explores the relationship between the mind and health, offering insights and advice on how to create balance and healing in various areas of the brain. The book combines modern brain chemistry, nutrition, affirmations, and intuition to provide a comprehensive approach to mental and emotional health.

Mach, was du kannst

"Mach, was du kannst" ist ein Ratgeberbuch von Bill Burnett und Dave Evans, das den Lesern hilft, ihre Leidenschaften und Talente zu entdecken und diese in eine erfüllende Karriere umzuwandeln. Es bietet praktische Übungen und inspirierende Geschichten, um den Lesern zu helfen, ihre beruflichen und persönlichen Ziele zu erreichen.

Breaking the Habit of Being Yourself

Breaking the Habit of Being Yourself is about understanding the science behind personal transformation and providing practical steps to change one's mindset, break old habits, and create a new, ideal self.

The F*ck It Diet

The F*ck It Diet is about breaking free from the cycle of dieting and food obsession by trusting your body's natural instincts and embracing a healthier relationship with food and body image.