Slumdog Millionär - Summary and Key Ideas

"Slumdog Millionaire" ist ein Roman über einen jungen indischen Jungen aus den Slums von Mumbai, der Kandidat in der indischen Version von "Wer wird Millionär?" wird und aufgrund seines Erfolgs des Betrugs beschuldigt wird.

Die Zielgruppe für das Buch "Slumdog Millionär" sind wahrscheinlich Erwachsene und junge Erwachsene, die dramatische Geschichten vom Tellerwäscher zum Millionär mit kulturellen und sozialen Themen genießen.

Buy the book
Slumdog Millionär

Key ideas

01

Ein gequälter Quizshow-Gewinner findet Hoffnung und die Chance, seine Unschuld zu beweisen, durch den furchtlosen Einsatz einer jungen Anwältin.

Play in App
02

Ram war ein Waisenkind, das von einem Priester aufgezogen wurde und über die Kirche lernte.

Play in App
03

Angesichts von Verrat und Ausbeutung fliehen zwei Jungen aus einem unheimlichen Jungenheim in die Freiheit.

Play in App
04

Rams Reise mit einem gefallenen Starlet, Neelima, offenbart eine tragische Geschichte von Missbrauch und Selbstmord.

Play in App
05

Trotz Balwant Singhs erfundenen Kriegsgeschichten, bilden seine Erzählungen Ram unbeabsichtigt aus und helfen ihm bei seinem unerwarteten Quizshow-Erfolg.

Play in App
06

Rams beschützende Liebe für Gudiya treibt ihn zu extremen Handlungen und unerwarteter Intelligenz.

Play in App
07

Oberst Taylors geheime Überwachung seiner Bediensteten geht nach hinten los und macht ihn zu einer "persona non grata".

Play in App
08

Rams selbstlose Taten der Güte inmitten von Tragödien und Härte dienen letztendlich als seine rettende Gnade.

Play in App
09

Rams gemeinsame Vergangenheit mit Salim wird zu einem Rettungsanker, der die anhaltende Kraft ihrer Freundschaft hervorhebt.

Play in App
10

Eine Voodoo-Geschichte von Geschwister-Rivalität, Schuld und unerwartetem Tod diente auch als Quizshow-Sieg.

Play in App
11

Trotz Täuschung und Prüfungen führt Rams unerschütterliche Tugend ihn zum Sieg und zu einem herzerwärmenden Wiedersehen mit seiner lange verlorenen Schwester.

Play in App
12

Rams Reise zeigt, dass das Schicksal durch innere Tugend und bewusste Entscheidungen geformt wird, nicht durch bloßen Zufall oder Tricks.

Play in App
Get the App!
Access all 13 key ideas for free! 🥳

Summary & Review

Zusammenfassung:

Vikas Swarup

Vikas Swarup ist ein indischer Diplomat und Schriftsteller, bekannt für seine Arbeit im indischen Auswärtigen Dienst. Er hat in verschiedenen Ländern wie der Türkei, den Vereinigten Staaten, Äthiopien und dem Vereinigten Königreich gedient.

Explore more book summaries

When Helping Hurts

"When Helping Hurts" is a book that provides a new perspective on poverty alleviation, focusing not just on economics but also on the poverty of relationships between man and God, man and man, man and creation, and man and self. It offers practical advice and strategies for churches and individuals to transform their good intentions into effective, lasting change that respects the dignity and potential of the materially poor.

What Tech Calls Thinking

What Tech Calls Thinking explores the ideas and concepts that permeate the tech industry, examining their origins and how they shape the industry's understanding of itself and its relationship to the wider world. The book also investigates how these ideas influence the public, press, and politicians' perceptions of the tech industry.

Künstliche Intelligenz Superkräfte

"AI Superpowers" erforscht den Aufstieg der künstlichen Intelligenz und konzentriert sich dabei auf den Wettbewerb und die mögliche Zusammenarbeit zwischen den USA und China sowie die Auswirkungen der KI auf die Weltwirtschaft, Arbeitsplätze und die Gesellschaft.

How to Read a Film

"How to Read a Film" is a comprehensive guide to understanding the art of film-making, exploring various aspects such as technology, aesthetics, and cultural implications of cinema. It provides readers with the tools to analyze and interpret films from different genres and periods.

Quiet: The Power of Introverts in a World...

The book Quiet: The Power of Introverts in a World... (2012) is about the power and potential of introverts in a world that celebrates extroversion. Susan Cain's groundbreaking research shows that introverts are often more creative, empathetic, and successful than their extroverted counterparts, and provides practical tips for how introverts can thrive in a society that often undervalues their unique strengths.

The Wealth of Nations

The book The Wealth of Nations (1776) is about the incredible power of free markets and the division of labor to create wealth and prosperity for all. Adam Smith's ideas revolutionized economics and continue to shape modern society.