Das kleine Buch des gesunden Menschenverstands beim Investieren, aktualisiert und überarbeitet - Summary and Key Ideas

Das kleine Buch des gesunden Menschenverstands beim Investieren, aktualisiert und überarbeitet, handelt von den Vorteilen des Index-Investierens und wie Du langfristigen Erfolg an der Börse erzielen kannst, indem Du einfachen, kosteneffizienten Strategien folgst.

Die Zielgruppe von "The Little Book of Common Sense Investing, Updated and Revised" sind Einzelanleger und diejenigen, die daran interessiert sind, mehr über langfristige, kostengünstige Anlagestrategien zu erfahren, insbesondere über das Investieren in Indexfonds.

Buy the book
Das kleine Buch des gesunden Menschenverstands beim Investieren, aktualisiert und überarbeitet

Key ideas

01

Indexfonds triumphieren als kostengünstige, langfristige Anlagestrategie, die gesamte Markterträge einfängt und Risiken eliminiert.

02

Die Kostenkontrolle ist entscheidend für die Maximierung der Anlageleistung, da selbst geringe Gebühren durch die Tyrannei der sich aufaddierenden Kosten die Renditen aushöhlen können.

Play in App
03

Diversifizierung, der Schlüssel zur Reduzierung des Anlagerisikos, schützt Portfolios vor Marktschwankungen und Einzelaktienausfällen.

Play in App
04

Das Verfolgen vergangener Leistungen bei Investitionen ist eine fehlerhafte Strategie; konzentriere dich auf kostengünstige, diversifizierte Indexfonds für langfristigen Erfolg.

Play in App
05

Umarme den langfristigen Fokus und die emotionale Disziplin, um in der Investmentwelt zu triumphieren, widerstehe impulsiven Entscheidungen und Marktlärm.

Play in App
06

Play in App
07

Play in App
08

Play in App
09

Play in App
10

Play in App
11

Play in App
12

Play in App
Get the App!
Access all 6 key ideas for free! 🥳

Summary & Review

Zusammenfassung: Das kleine Buch des gesunden Menschenverstands beim Investieren von John C. Bogle betont die Bedeutung von kostengünstigen, langfristigen und diversifizierten Investitionen mit Indexfonds. Bogle argumentiert, dass die meisten Anleger besser dran wären, in kostengünstige Indexfonds zu investieren, anstatt zu versuchen, den Markt durch aktives Management oder Aktienauswahl zu schlagen. Das Buch bietet praktische Ratschläge und Einblicke, wie man ein erfolgreiches Anlageportfolio aufbaut, wobei der Schwerpunkt auf Einfachheit, Kostenkontrolle und langfristiger Disziplin liegt.

John C. Bogle

John C. Bogle (1929-2019) war ein amerikanischer Investor, Wirtschaftsmagnat und Philanthrop, der am besten als Gründer von The Vanguard Group bekannt ist, einer der größten Investmentgesellschaften der Welt. Ihm wird die Schaffung des ersten Index-Mutualfonds zugeschrieben, was die Investmentbranche revolutionierte und er setzte sich für kostengünstige, langfristige Anlagestrategien ein.

Explore more book summaries

The 30-Day Money Cleanse

The 30-Day Money Cleanse is a program designed to help individuals achieve a healthy, lasting money mindset by reconnecting with their spending habits, making conscious financial decisions, and building wealth easily.

A Random Walk Down Wall Street

A Random Walk Down Wall Street provides insights into the stock market and investment strategies, arguing that buying and holding an index fund is more beneficial than attempting to buy and sell individual securities or actively managed mutual funds. It also explores the concept of a random walk, suggesting that short-term changes in stock prices are unpredictable and that investment advisory services, earnings forecasts, and chart patterns are ineffective.

The Psychology of Money

"The Psychology of Money" is a book that explores the emotional and psychological aspects of money management, emphasizing that successful investing is not about knowledge but behavior.

Paying with Plastic

"Paying with Plastic" is a comprehensive exploration of the credit card industry, detailing its history, economics, and the impact it has on society.

Der Defizit-Mythos

"Der Defizit-Mythos" ist ein Buch, das die konventionelle Wirtschaftslehre kritisch hinterfragt. Es vertritt die Ansicht, dass staatliche Haushaltsdefizite nicht per se negativ sind, sondern als Instrument genutzt werden können, um bedeutende Herausforderungen wie Ungleichheit, Arbeitslosigkeit und den Klimawandel zu bewältigen.

The Financial Diet

The Financial Diet is a beginner's guide to improving financial habits and gaining control over personal finances, covering topics such as budgeting, investing, career, food, home, and relationships.