Über die Psychologie des Geldes - Summary and Key Ideas

"Die Psychologie des Geldes" ist ein Buch, das die emotionalen und psychologischen Aspekte des Geldmanagements untersucht und betont, dass erfolgreiches Investieren nicht auf Wissen, sondern auf Verhalten basiert.

Die Zielgruppe für das Buch "Die Psychologie des Geldes" sind alle, die daran interessiert sind, die emotionalen und psychologischen Aspekte des Geldmanagements zu verstehen, einschließlich Anleger, Finanzberater und allgemeine Leser, die finanzielle Bildung suchen.

Buy the book
Über die Psychologie des Geldes

Key ideas

01

Finanzieller Erfolg hängt mehr vom Verhalten und der Denkweise ab als von Intelligenz oder Bildung, was Finanzen zu einer Soft Skill macht, bei der Psychologie technisches Wissen übertrifft.

02

Die unerbittliche Verfolgung von Reichtum, angetrieben durch sozialen Vergleich, kann zur Selbstzerstörung führen und unterstreicht die Wichtigkeit, ein Gefühl für 'genug' zu entwickeln.

Play in App
03

Reich werden ist oft einfacher als reich zu bleiben, wobei Sparsamkeit, Paranoia und das Vermeiden von Verlusten der Schlüssel zu langfristigem Wohlstand sind.

Play in App
04

Erfolg im Geschäft und bei Investitionen hängt oft von seltenen, hochwirksamen "Schwanzereignissen" ab, was die Bedeutung von Geduld, Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit bei der Suche nach außergewöhnlichen Gewinnen unterstreicht.

Play in App
05

Das "Paradox des Mannes im Auto" zeigt, dass materielle Besitztümer, die wegen Status und Bewunderung gesucht werden, den Besitzer oft unsichtbar machen, da die Beobachter sich auf den Gegenstand selbst konzentrieren, was das Streben nach Respekt durch Reichtum untergräbt.

Play in App
06

Der Aufbau von Vermögen geht weniger um Einkommen und Anlagerenditen, und mehr um die Kontrolle und Flexibilität, die durch persönliche Ersparnisse und Sparsamkeit geboten werden.

Play in App
07

Die Finanzplanung sollte einen "Spielraum für Fehler" beinhalten, der Flexibilität und Widerstandsfähigkeit im Angesicht unvorhersehbarer Ereignisse und Herausforderungen ermöglicht.

Play in App
08

Volatilität ist der notwendige Preis für potenziell höhere Gewinne bei Investitionen, nicht eine Strafe, die es zu vermeiden gilt.

Play in App
09

Das Verständnis psychologischer Einflüsse auf finanzielle Entscheidungen erfordert Optimismus, Bewusstsein für kognitive Verzerrungen, Vorbereitung auf Rückschläge und das Erstellen einer persönlichen Erzählung, während du Unsicherheit anerkennst.

Play in App
10

Der amerikanische Konsumismus, geprägt durch den Wohlstand nach dem Krieg, wirtschaftliche Veränderungen und zunehmende Ungleichheit, hat zu einer komplexen Beziehung mit Geld und Schulden geführt, die die aktuellen Forderungen nach radikalen Veränderungen antreibt.

Play in App
11

Play in App
12

Play in App
Get the App
Access all 11 key ideas for free!

Summary & Review

"Die Psychologie des Geldes" von Morgan Housel ist eine tiefgründige Untersuchung, wie unsere Wahrnehmungen und Verhaltensweisen rund um Geld unsere finanziellen Entscheidungen und Ergebnisse prägen. Das Buch betont, dass das Verständnis der Psychologie des Geldes wichtiger ist als das Verständnis der technischen Aspekte der Finanzen. Es geht nicht darum, wie viel Geld du hast, sondern wie du darüber denkst, das deinen finanziellen Erfolg und Glück bestimmt.

Morgan Housel, Melody Jefferson

Morgan Housel ist ein bekannter Finanzjournalist und Partner bei The Collaborative Fund, bekannt für seine aufschlussreichen Kommentare zu Finanzen und Verhaltensökonomie. Melody Jefferson hingegen ist in der Öffentlichkeit weniger bekannt, daher sind weitere Informationen über sie nicht leicht verfügbar.

advertisement

Is Your Domain Name at Risk?

90% of domains are vulnerable to email fraud and spoofing. Cybercriminals can send emails as you, even if you don't. DMARC stops this.

Check DMARC Now
check is instant and free

Find all the book summaries

Quality book summaries

Resilience

Resilience is a compilation of letters that the author, Eric Greitens, wrote to a friend who was struggling with life after military service. The letters provide insights on how to rebound and recover from hardship by developing resilience. Allowing us to transform adversity into an enjoyable challenge.

Delusion and Mass Delusion

"Delusion and Mass Delusion" explores the psychological dynamics of individual and collective thinking, focusing on how instinctive drives and intellectual components interact, leading to various forms of delusion. It discusses the impact of mass psychology on society, the role of fear and suggestion in shaping public opinion, and the potential for both constructive and destructive outcomes from collective action.

The Little Book of Common Sense Investing, Updated and Revised

The Little Book of Common Sense Investing, Updated and Revised is about the benefits of index investing and how to achieve long-term success in the stock market by following simple, cost-effective strategies.

How to Change Your Mind

'How to Change Your Mind' explores the renaissance of psychedelic research from the lens of science, natural history, and memoir. It encapsulates Michael Pollan's journey to understand how psychedelics change consciousness and offers case studies, scientific history, and firsthand accounts.

Surrounded by Idiots

Surrounded by Idiots provides readers with insights on understanding different behavior patterns through a color system. The book aims to offer practical advice for improving communication and relationships both personally and professionally.

Maps of Meaning

"Maps of Meaning" is a book by Jordan Peterson that explores the relationship between belief systems, mythology, and the human perception of the world, aiming to explain how our minds form meaning from chaos.